Audi Biking Xperience 2022

ABX2022: Rückblick ...

(D - L - B - F - UK):

Neckarsulm (D) - Luxembourg (L) - Arlon (B) - Lille (F) - Dunkerque (F) - London (UK) - Oxford (UK) - Stratford-upon-Avon (UK) - Birmingham (UK) - Crewe (UK)

 

Her Majesty The Queen Of England Elizabeth II

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

2 0 2 2

ALLE SIGNALE WAREN AUF   G R Ü N

 

Mit 2 Jahren Verspätung konnten wir nun endlich unseren Trip nach Crewe UK angehen.

 

IT WAS REALLY GREAT !!!

 

 

B E N T L E Y

Bei der Umgestaltung des Standorts am Hauptsitz Crewe hat das Unternehmen bereits große Fortschritte erzielt und ein branchenweit führendes Werk mit zertifizierter CO2-Neutralität geschaffen. Die neuen Investitionen im Rahmen der Beyond100-Strategie bilden nun die Grundlage dafür, dass der CO2-Fußabdruck bei allen Bentley Produkten und fertigungsfremden Tätigkeiten entsprechend der bis 2030 angestrebten vollständigen Klimaneutralität verringert wird. „Die Welt verändert sich“, sagte Hallmark dazu. „Und wir müssen unseren Teil zu einer besseren Umweltverträglichkeit beitragen.“

Quelle: Audi (we-are-Audi)

Photos (Bentley): Audi (we-are-Audi) und wikipedia

 

*

*

*

Audi   e - t r o n

Eine neue Dimension des automobilen Fahrens:

Mattias Ekström rast vollelektrisch mit dem Audi e-tron die legendäre Mausefalle auf der Streif ähnlich rasant hinauf wie sonst die Ski-Abfahrer hinunterrasen

 

Photo: AUDI AG / redbullracing

     Höhepunkte aus 16

20.07.2017

Col de l´Iseran

2.764m ü.NN.

(höchster asphaltierter Alpenpass)

 

 

                                   Photo: ABX2017

Jahren ABX (2007-22)

01.07.2013

Stilfser Joch

2.750m ü.NN.

 

 

 

Photo: ABX2013

Audi Biking Xperience 2022

Unser Rückblick auf 2022 (D - L - B - F - UK):

Neckarsulm (D) - Luxembourg (L) - Arlon (B) - Lille (F) - Calais (F) - London (UK) - Birmingham (UK) - Crewe (UK)

                                                     

 

Nach unserer kurzfristigen COVID-19 bedingten Absage der ABX2020 zu Bentley nach Crewe (UK) zogen wir uns ja 2021 auf einigermaßen planbares Terrain (Süddeutschland, Baden-Württemberg und Bayern) zurück. Wir wurden durch eine wunderschöne Woche, welche uns quer durch den Schwarzwald, durch Kempten, München, Ingolstadt und Augsburg führte reichlich belohnt.

 

Die Destination "Crewe / Bentley" hatten wir jedoch keinen Moment aus dem Auge verloren und so planten und absolvierten wir unsere ABX2022 im britischen Linksverkehr quer durch das Land hinauf zu Bentley.

 

Anbei die gewohnte Statistik im 16.Jahr der Audi Biking Xperience: Bisher ...

 

              über    17.000 km Strecke zu fahren

                                     und damit bisher über 192.000 Teilnehmer-km

 

              über  144.000 Höhenmeter zu klettern

                                     d.h. gemeinsam sind wir reichlich 2-fache "Höhenmeter-Millionäre"

 

              über          42 Plattfüße zu reparieren

                                     wobei die 2013´er Tour mit High-Score glänzte,

                                     die 2016´er schlecht begann, sich dann aber deutlich steigerte

                                     die 2018´er wieder zuschlug (inkl. 1 prophylaktischem Wechsel am Tag 5) und

                                     die 2021´er mit lediglich 1 Plattfuss den aktuellen Rekord darstellt

                                     die 2022´er, welche 2021 gleich egalisierte

 

              exakt            1 ABX-Kontrolle (2015 in St.Leon-Rot)

 

              genau           1 Einfahrt in das Werk Wolfsburg (2016 unter Blaulicht-Eskorte des Werkschutzes)

 

              die zweite      Fährüberfahrt über den Rhein zwischen Karlsruhe und Strassbourg (2017 nach 2009),

              die erste        ABX Gondelfahrt auf den Genfer Hausberg (2017) und

              die erste        Besichtigung einer Batteriefertigung, geführt von der famosen Daisy Itterbeek (Audi Brussels 2019)

              die erste        Fährüberfahrt über das Meer, den Ärmelkanal (2022)

 

              sowie ungezählte erschöpfte, aber ebenso viele lachende Gesichter und Lebensfreude ohne Ende.

 

Covid-19 Abb. aus Wikipedia; Route über Google Earth und ShowGPX

alle weiteren Photos: Privatsammlung Christoph Lubkoll