Brüssel - Grand Place, einer der schönsten Plätze Europas

Zum Gedenken an die terroristischen Anschläge des 22.03.2016 in Brüssel

Brüssel - die Stadt der Comics und der Lebensfreude

Belgische Lebensart und -kunst ...

Place Jourdan, Bruxelles Centre

 

ATOMIUM Brüssel ...

immer einen Ausflug wert !

 

Die Radsportnation ...

stets mit einem Lächeln

 

Audi   e - t r o n

Eine neue Dimension des automobilen Fahrens:

Mattias Ekström rast vollelektrisch mit dem Audi e-tron die legendäre Mausefalle auf der Streif ähnlich rasant hinauf wie sonst die Ski-Abfahrer hinunterrasen

 

Photo: AUDI AG / redbullracing

      Höhepunkte aus 12

20.07.2017

Col de l´Iseran

2.764m ü.NN.

(höchster asphaltierter Alpenpass)

 

 

                                   Photo: ABX2017

Jahren ABX (2007-18)

01.07.2013

Stilfser Joch

2.750m ü.NN.

 

 

 

Photo: ABX2013

Audi Biking Xperience 2019

Neckarsulm (Duitsland / Allemagne) - Brussel / Bruxelles (Audi Brussels) + Tagestouren in Belgien

 

--> Neckarsulm - Gemünden - St.Vith - Liège (Luik / Lüttich) - Leuven (Löwen) - Ternat via Audi Brussels

     sowie 2 von 3 Tagestouren (Tour-1: Nord = Antwerpen + Gent; Tour-2: Süd-West = Oudenaarde/Geraardsbergen

     mit Koppenberg und Muur van Geraardsbergen; cancelled: Tour-3: Süd = Mons / Bergen)

                                                     

 

In unserem 13.Jahr brachte uns unsere ABX2019 wiederum schöne Erlebnisse, guten Teamgeist, faszinierende Landschaften und viele herzliche Menschen - allem voran in unserem Schwesterwerk Audi Brussels SA/NV.

 

Obwohl mehrfach Regenschauer angesagt waren hatten wir lediglich an unserem zweiten Tag (Gemünden --> St.Vith) erheblich Regen zu verkraften. Das wettertechnische Highlight war der Freitag mit Ausfahrt von Ternat über Oudenaarde, den Koppenberg, Geraardsbergen mit seiner Muur und zurück nach Ternat. Kurz gesagt: Wir blieben komplett trocken. Als wir in Oudenaarde waren schien dort die Sonne und wir besuchten das Wieler-Museum im Ortskern. Als wir wenige Kilometer weiter uns am Koppenberg abarbeiteten ging in Oudenaarde ein Wolkenbruch herunter. Dieser zog weiter nach Geraardsbergen, als wir - noch immer trocken - dort ankamen war er schon durchgezogen und aufgrund des warmen Wetters die Strassen größtenteils bereits wieder trocken.

 

Es bleibt zu konstatieren, wir waren beinahe während der gesamten Woche sprichwörtlich auf der Sonnenseite des Lebens unterwegs:

 

* Sonne satt bei absolut guten Radl-Temperaturen

* Beste Laune im gesamten Team inkl. unserem 4-wheel-driver

* Beeindruckende kulinarische und landschaftliche Etappen in Hunsrück und Eifel, in den Niederlanden, in Flandern und der Wallonie.

 

Inklusive der ABX2019 gab es bereits

 

              über    14.500 km Strecke zu fahren

                                     und damit bisher über 170.000 Teilnehmer-km

 

              über  123.000 Höhenmeter zu klettern

                                     d.h. gemeinsam sind wir 1,6-fache "Höhenmeter-Millionäre"

 

              über          41 Plattfüße zu reparieren

                                     wobei die 2013´er Tour mit High-Score glänzte,

                                     die 2016´er schlecht begann, sich dann aber deutlich steigerte

                                     die 2018´er wieder zuschlug (inkl. 1 prophylaktischem Wechsel am Tag 5) und

                                     die 2019´er mit lediglich 2 Plattfüssen eher schlapp abschnitt

 

              exakt           1 ABX-Kontrolle (2015 in St.Leon-Rot)

 

              genau           1 Einfahrt in das Werk Wolfsburg (2016 unter Blaulicht-Eskorte des Werkschutzes)

 

              die zweite       Fährüberfahrt über den Rhein zwischen Karlsruhe und Strassbourg (2017 nach 2009),

              die erste         ABX Gondelfahrt auf den Genfer Hausberg (2017) und

              die erste         Besichtigung einer Batteriefertigung, geführt von der famosen Daisy Itterbeek (Audi Brussels)

 

              sowie ungezählte erschöpfte, aber ebenso viele lachende Gesichter und Lebensfreude ohne Ende.

 

alle weiteren Photos: Privatsammlung Christoph Lubkoll